Schwerpunkt: Wirtschaftsinformatik

Der Bedarf an IT-Fachkräften ist hoch und nimmt derzeit massiv zu. Die Ursachen liegen in der immer stärkeren Abhängigkeit der Unternehmen von IT und Technologie und der rasend wachsenden Durchdringung unseres Alltags mit Software und Computern.

Als Wirtschaftsinformatiker/innen arbeiten Sie in Führungspositionen an den Schnittstellen zwischen Management, Fachabteilungen und der IT.

Sie sind beteiligt an

  • Planung und Organisation
  • Entwurf und Entwicklung,
  • Betrieb, Wartung und Betreuung von IT-Systemen

In Ihrem Studium zum/zur staatlich geprüften Betriebswirt/in mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik erwerben Sie Kenntnisse in den Bereichen:

  • Grundlagen der Hard- und Software
  • Professioneller Einsatz von MS-Office im Büro
  • Datenbankentwicklung und -anwendung
  • Programmierung im Internet mit PHP und MySQL
  • Integrierte Unternehmenssoftware SAP

Unterrichtet wird der Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik am Berufskolleg Deutzer Freiheit.